Rückblicke Monthly Chart {Februar 2015}

März 1st, 15

monthlychart

Weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich habe einen tollen Februar verlebt und es war schön, mehr positive als negative Momente verzeichnen zu können :flower: . Trotz Termine habe ich vieles erreicht, auf das ich stolz zurück blicken kann.
Die Prioritäten für März sind natürlich auch bereits gesetzt, damit ich meine Ziele nicht aus den Augen verliere – immerhin lässt sich unvorhergesehenes nicht planen ;-) . Zunächst das Erinnerungsbuch, dann eine Aktivität sowie ein Filofaxing-Beitrag über meine genutzten Hefte/Inserts.
Und nun wünsche ich euch noch einen relaxten Sonntag und viel Freude beim Lesen meines Rückblickes  8) .

{Daily} // Auf dem Weg zu einem Termin habe ich ein paar Fotos geschossen, da ich die Umgebung unheimlich toll finde | Außerdem gönnten wir uns diesen Monat gleich zwei Mal Donuts, obgleich wir unsere MyCouchbox sowie eine Luckybox (eingelöst aufgrund angesammelter Couchboxpunkte) hatten – beide Boxen würde ich insgesamt als gut bewerten | Außerdem zog mein Taschenmonster/Glücksbringer Pom von den Siggi’s von En-Fant ein und ich bekam mein allererstes T-Shirt von Qwertee :skull: .

{kreatives} // Erinnerungsbuch 2014 abgeschlossen und hier darüber gebloggt | Januar und Februar sind in der Mache und kann ich bis zur Monatsmitte sicherlich zeigen. Für beide Monate sind die Fotos/Collagen Dank einem Sponsoring-Gutschein einer Bekannten bereits entwickelt, über den ich mich wahnsinnig gefreut habe  :flower: .

{Filofaxing} // Zum Monatsbeginn hatte ich hier meine Utensilo gezeigt sowie meinen Pedori hier vorgestellt. Außerdem haben Frau Sneipir und ich uns auf ein Abenteuer eingelassen, über das ich hier gebloggt hatte | Mein Pedori erhielt eine Schönheitskur mit diesem Bienenwachs-Lederpflege-Balsam, Fotos vorher und nachher waren natürlich ein Muss | Es gab auch etwas neues Zubehör und ich nahm auch diesen Monat an der Pedori Foto Challenge teil.

{Mangiare} // Zum Kaffee mal wieder den superleckeren Zauberkuchen gebacken | Zudem tischte ich den Monat über folgendes Neues auf: Scheiterhaufen mit Mango-Bananen-Mus sowie Krautfleckerl – letzteres Rezept sagte dem Liebsten allerdings nicht wirklich zu  ;-) | Am Valentinstag waren wir bei unserem Lieblingsinder schnabulieren, am Tag drauf haben wir dem Berlin Village Market einen Besuch abgestattet und somit einen meiner PoI (Point of Interest) abgehakt.

{Post(karten)crossing} // Alle im Januar über Postcrossing versendeten Karten haben ihr Ziel erreicht und bislang bekam ich eine Postkarte aus Ungarn, Taiwan, Russland und Deutschland (siehe rechte Sidebar ganz unten) zurück | Versendet habe ich im Februar keine Postkarten.

{(Audio)books} // Zunächst habe ich Dragonbound, Folge 11 – Die Legende von Katarak beendet und somit Ziel 1 von 8 gemeistert. | Im Anschluss habe ich mit dem Hörbuch Fifty Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen begonnen und bin derzeitig bei Kapitelmarke 123 von 197. Höre ausschließlich ein wenig im Bett, aber für das komme ich echt gut voran.

{Aktivitäten} // Wir hatten eingeladen: Marco’s Eltern zum Kaffee und eine Woche später seine Schwester samt Familie zum Brunch – haben beide Tage rundum genossen, war einfach schön :heart: | Aufgrund ärztlicher Empfehlung habe ich am 25. Februar meinen 6-wöchigen Yoga-Anfängerkurs begonnen. Die erste Stunde hat mir sehr viel Spass gemacht, war jedoch auch anstrengend für meinen Körper und weil ich mich auf meine Atmung konzentrieren musste. Spürte nach der Stunde bereits Muskeln, von denen ich das nie gedacht hätte :dumm: . Natürlich war der Muskelkater am Folgetag vorprogrammiert  :hehe: . Freue mich auf die kommenden Stunden, zumal ich gemerkt habe, dass Yoga mir hilft ruhiger zu werden und ich lerne abzuschalten bzw. meinen Körper richtig zu entspannen.

{Wallpaper} // Den ganzen Februar über verschönerte dieses Wallpaper meinen Desktop.

{Patenhund Poppy} // TARO hat sich eine Valentinstags-Aktion einfallen lassen, man konnte (s)ein Herz in Höhe von 5€ spenden. War Ehrensache, dass Poppy (m)eines bekam  :heart: | Zudem erhielt ich etwas verspätet die Auszahlung über 15,96 € aus dem Zooplus Partnerprogramm (siehe Link in der Sidebar) für das 4. Quartal 2014, die dieses Mal von mir nicht ausgezahlt sondern in Flohmittel für die Hunde investiert wurde. Bei Zooplus habe ich 2 Packungen für Hunde bis 15 kg sowie 2 Packungen für Hunde ab 15 kg bestellt, natürlich den Rest privat aufgerundet. Hintergrund: Einige Mitglieder von TARO fliegen im März wieder in die Türkei und sie benötigten einige Sachspenden, u. a. Flohmittel. Hoffe, dass alle eine schöne Zeit verleben werden und ich freue mich auf News aus erster Hand  :-) .

Beim Monthly Chart machen außerdem mit:
Zerrissene  :heart: Hobby Bastlerin
Kyralla
Akascha

Written by: monstaaas, category: Rückblicke, 1.921 views

6 Antworten zu “Monthly Chart {Februar 2015}”

  1. Janina sagt:

    Diesbzüglich deines Postings möchte ich morgen also nachher noch genauer drauf eingehen, jetzt gerade bin ich einfach nur noch müde und möchte ins Bett ;) dennoch wollte ich dir kurz berichten das mein Monthly Chart für Februar online ist :)
    Ich drück dich aus der Ferne :heart:

    Zerrissene :flower:

  2. Kyralla sagt:

    Du hast so viele tolle Bilder gemacht :heart: . Vor allen Dingen gefallen mir die wunderschönen Gebäude, die du fotografiert hast.

    Dein erstes Shirt von Qwertee ist echt der Wahnsinn :inlove: !

    Dein kleiner Siggi ist ja knuffig und dein Pedori gefällt mir sowieso total gut. Habe mir jetzt auch mal einen bestellt, um zu schauen, ob mir das System besser gefällt. Ich Suchti ich :heul: !

    Zauberkuchen ist immer gut. Ich mache den immer wieder gern und was Käsekuchen anbelangt will Mark nur noch Zauberkuchen haben. Da ist er jetzt verwöhnt :haha: .

    Dragonbound werde ich mir wohl mal bei Spotify anhören. Ich :heart: ja Hörspiele!

    Dein Yoga-Kurs klingt echt spannend. Wenn wir nächste Woche bei euch sind, muss ich dich mal ein bisschen ausfragen ;-) .

    Alles in allem hast du wirklich einen tollen Monatsrückblick geschrieben. Meiner wird wohl morgen gegen Mittag auf meinem Blog zu finden sein.

    Freue mich schon auf nächste Woche *hibbel*. Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin …

  3. Janina sagt:

    So, nun aber der eigentliche Kommentar diesbezüglich deines Monthly Chart.

    * Monster Pom ist sooooo süß <3
    Und deine Bilder auch sehr toll.
    Ich kann bzw. wollte diesen Monat keine zufügen.
    Irgendwie war mir nicht danach.

    * Das Qwertee T-shirt passt zu 100% zu dir ;-)

    * deine Aktivitäten gefallen mir sehr. Schön, das du so viele tolle HerzMomente mit lieben Menschen hattest. Und diesen Yoga Kurs finde ich klasse, ich denke das wird dir richtig gut tun :heart:

    Liebe Grüße, Janina

  4. Akascha sagt:

    Freut mich sehr zu lesen, dass du einen schönen Monat hattest :heart: . Pom ist wirklich putzig :inlove: – darf mir die ganzen Siggi Bilder immer gar nicht so genau anschauen – sonst muss ich mir auch noch einen kaufen. Den gibts ja auch in so nem schönen Türkis :hehe: .
    Sehr schickes Qwertee Shirt – pass bloß auf, sonst hast du auch bald so viele im Schrank hängen wie wir :lol: .
    Ach so, mein Posting wird wohl vermutlich morgen online gehen :-) .

  5. Lexi sagt:

    Sehr schöner Rückblick von deinem Februar und ich finde es toll dass du Yoga machst. Hab schon so oft gehört dass es für Körper und Geist eine enorme Entspannung ist und kann mir gut vorstellen dass es genau das Richtige für dich ist. Bin sehr gespannt wie es dir in Zukunft damit ergeht. :-)
    Die Fotos die du gemacht hast sind total toll geworden und schön anzusehen, da freue ich mich riesig auf die Nächsten und wünsche dir dass der März genauso schön und schöner wird, mit vielen unvergesslichen Momenten. :heart:

  6. monstaaas sagt:

    @all: Herzlichen Dank ihr Lieben und es freut mich immer wieder, wenn der Monthly Chart gelesen wird *hachz*.
    @Akascha: Irgendwann erwischen wir alle … mit der Siggi-Mania xD .
    @Lexi: Werde wegen Yoga berichten :-)) . Leider ging es die letzten zwei Wochen nicht – einmal war ich unpässlich und diese Woche war meine Kursleiterin krank. Aber, nächste Woche wieder, ich freue mich drauf 8) .

Kommentar verfassen

You may also like

  Und schon wieder ein Monat um. Der Juli war

Bin etwas später als sonst mit dem Rückblick des letzten

Weiß ja nicht, ob ihr es schon mitbekommen habt – vor

Bunt, interessant, aufregend, schön, aufwühlend, traurig,… war mein Wonnemonat Mai

Designed by 11 Left Studio