Gewöhnliches {2015} Erinnerungsbuch März bis Mai

Juni 4th, 15

Erinnerungsbuch {2015}

Bin überglücklich, dass ich es gestern geschafft habe mein Erinnerungsbuch auf Stand zu bringen  :skull: . Sind nicht sonderlich viele Seiten, dennoch möchte ich sie euch gerne zeigen. Bestellt habe ich alle Fotos bei FUJIdirect – die haben mich einfach, was Qualität und Service angeht, überzeugt :-) .
Erwähnen möchte ich noch, das ich alle Seiten mit Hilfe vom Tombow (Kleber) gestaltet habe – an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an dich Janina, bin sehr zufrieden :oD .
Viel Spass beim Gucken wünsche ich euch  :flower: .

{März}

Donuts und eine Rose zum Weltfrauentag von Marco’s Papa zieren die Vorderseite. Darunter Fotos zusammengefasst in eine Collage, die entstanden sind, als Katrin und Mark uns besucht haben. In den Hauptrollen Lotti, Bruno und Pom – war eine regelrechte Siggimania ;-) . Auf der Rückseite habe ich einfach ein paar einzelne Schnappschüsse des Monats verbastelt.

{April}

In Marco’s Urlaub haben wir einen tollen Tag im Filmpark Babelsberg verbracht, an den ich mich gerne zurück erinnere. Einige Bilder habe ich kurzerhand zu einer großen Collage (20×30 cm) erstellt. Gut, die Seite ist nun etwas mehr schlecht als recht, aber so bekommt sie ihren ganz eigenen Charakter :hehe: . Geärgert habe ich mich nur, das mittendrin das Prägeband von meinem Dymo junior aus ging  ^^ . Und da wäre noch die Zusammenfassung vom #pmdd18 inkl. einer kleinen Gedächtnisstütze, damit ich beim Durchblättern immer wieder über die Zeit lachen kann  :-P .

{Mai}

Zum Monatsbeginn machten wir einen langen und ausgiebigen Spaziergang über die Falkenberger Rieselfelder und Schnappschüsse waren fast schon ein Muss. Die Rückseite ziert der Strauß, den mir Marco mitgebracht hatte – so farbenfroh und mit Lilien – meine Lieblingsblumen – gespickt.
Zu guter Letzt hat der tolle Tag mit Tina und Thorsten seinen Platz gefunden :-)) (wobei mir auffällt, das wir so gar keine Selfies gemacht haben  *.* ).

Written by: monstaaas, category: Gewöhnliches, 672 views

You may also like

Als ganz großes Ziel diesen Monat habe ich mir vorgenommen,

Rückblickend war der Dezember ein Monat, der von Beginn an

Dieses Jahr ist nun inzwischen das dritte Erinnerungsbuch der ja-sagerin

Zum Jahresende hin habe ich noch einmal ordentlich Gas gegeben

Gewöhnliches {2015} Erinnerungsbuch Januar und Februar

Mai 14th, 15

Erinnerungsbuch {2015}

Als ganz großes Ziel diesen Monat habe ich mir vorgenommen, das Erinnerungsbuch 2015 bis zum Monatsende auf Stand zu bringen  :star: . Bin guter Dinge, zumal ich es heute geschafft habe Januar und Februar in Ruhe zu verbasteln 8) . Was die Bestellung der Fotos anbelangt, hatte ich mich für Minifotos von FUJI entschieden. Sie wurden wahnsinnig schnell geliefert (wenn ich das noch richtig im Kopf habe, binnen 2-3 Tagen) und qualitativ können sie sich sehen lassen.

Vorab noch etwas in eigener Sache: Wollte noch los werden, dass ich ab sofort die Beiträge nicht mehr in privat und öffentlich aufteile. Falls ich einzelne Seiten nicht zeigen möchte, werde ich sie einfach nicht mehr online stellen ;-) . Allerdings werde ich das ein oder andere gelegentlich verpixeln – betrifft in erster Linie Fotos mit Kindern, da ich diese ohne nicht im Internet zeigen werde :-) .

Aber … nun lasse ich die Bilder sprechen – viel Freude beim Anschauen.

{Januar}

IMG_2321

Die erste Seite des Erinnerungsbuches erhielt tatsächlich der #pmdd17, da dieser am 5. Januar statt fand.

(mehr …)

Written by: monstaaas, category: Gewöhnliches, 457 views

You may also like

Bin überglücklich, dass ich es gestern geschafft habe mein Erinnerungsbuch

Rückblickend war der Dezember ein Monat, der von Beginn an

Dieses Jahr ist nun inzwischen das dritte Erinnerungsbuch der ja-sagerin

Zum Jahresende hin habe ich noch einmal ordentlich Gas gegeben

Gewöhnliches Erinnerungsbuch Dezember 2014 (zensiert)

Februar 11th, 15

Erinnerungsbuch 2014

Rückblickend war der Dezember ein Monat, der von Beginn an für mich unter keinem guten Stern stand. Aber liebe Menschen haben es dennoch vermocht mir täglich ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, wofür ich mehr als nur dankbar bin  :flower: .

Gestern hatte ich die Muse das vorherige Jahr zum Abschluss zu bringen und ich hatte beim Verbasteln richtig, richtig Spass. Schuld daran waren nicht nur die ganzen Erinnerungen, sondern auch die tollen Fotosticker von dm, welche ich getestet habe. Bewährte Cewe-Qualität, top geschnitten sowie gedruckt und die Lieferung in meine Wunschfiliale benötigte nur 5-6 Werktage. Habe ich nicht das letzte Mal gemacht – schon alleine die Fotos aufzukleben und irre viel Platz für Notizen zu haben ist fantastisch. Und … preislich liegen sie für mich absolut im Rahmen  8) .

Hatte ja versprochen zu zeigen, wie dick das Erinnerungsbuch 2014 letzten Endes wurde:

Vergleich Erinnerungsbücher 2014 und 2013

Hier ein Vergleichsfoto: links 2014 (mit XXL-Bindung) und rechts 2013 (ohne XXL-Bindung)
Haben wir fein gefüllt und sind auf jeden Fall stolz darauf  :oD .

Für euch nun die einzelnen Seiten aus Dezember, viel Spass beim Gucken  :-) :

Zum Abschluss: Hatte des Weiteren versprochen, das Weihnachtsgeschenk des Liebsten an mich zu zeigen. Tadaaaa…  :skull:

(mehr …)

Written by: monstaaas, category: Gewöhnliches, 750 views

You may also like

Bin überglücklich, dass ich es gestern geschafft habe mein Erinnerungsbuch

Als ganz großes Ziel diesen Monat habe ich mir vorgenommen,

Dieses Jahr ist nun inzwischen das dritte Erinnerungsbuch der ja-sagerin

Zum Jahresende hin habe ich noch einmal ordentlich Gas gegeben

Gewöhnliches Erinnerungsbuch {2015}

Januar 1st, 15

Dieses Jahr ist nun inzwischen das dritte Erinnerungsbuch der ja-sagerin am Start – heftig, wie die Zeit vergeht  oO .

Bestellt und erhalten hatte ich es Mitte November. Dieses Jahr sollte es von der Farbgebung wieder etwas dunkler werden, zudem auch mit XXL-Bindung. Auch wenn ich immer meinte, ich bekomme es nicht voll – zum Jahresende hin hat sich doch bewiesen, dass es definitiv die bessere Entscheidung war  8) .

Das Erinnerungsbuch hat Bina wieder toll hinbekommen, aber seht selbst:

Das Erinnerungsbuch für das Jahr 2015

Eigentlich wollte ich ein ganz anderes Papier, welches jedoch zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr vorrätig war. Aber dieses hier finde ich auch richtig hübsch  :flower: .

Freue mich drauf, es monatlich zu füllen und bin wahnsinnig gespannt, was 2015 für uns bereit hält  :-)) .

Written by: monstaaas, category: Gewöhnliches, 1.194 views

You may also like

  Und schon wieder ein Monat um. Der Juli war

Bin etwas später als sonst mit dem Rückblick des letzten

Bin überglücklich, dass ich es gestern geschafft habe mein Erinnerungsbuch

Bunt, interessant, aufregend, schön, aufwühlend, traurig,… war mein Wonnemonat Mai

Gewöhnliches Erinnerungsbuch Juli bis November 2014

Dezember 31st, 14

Erinnerungsbuch 2014

Zum Jahresende hin habe ich noch einmal ordentlich Gas gegeben und das Erinnerungsbuch ab Juli auf Stand gebracht – war für mich eine willkommene Ablenkung/Abwechslung und ich bin so froh, dass ich es geschafft habe  :oD .

Natürlich möchte ich euch die entstandenen Seiten nicht vorenthalten, diesmal unzensiert – jeglich ein paar Fotos habe ich ausgeschwärzt ;-) . Wünsche euch viel Spass beim Gucken  :flower: .

Ab Ende Juli waren wir bei Katrin und Mark zu Besuch und durften mit ihnen fabelhafte Tage verbringen  :sweet: . Bei zwei Ausflügen entstandenen Schnappschüsse – zum Einen beim leckeren Essen im NaNiWa in Düsseldorf und zum Anderen in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

Unser Besuch wurde so gelegt, dass wir im August auch das Mittelalterfest in Altena besuchen konnten – war wirklich schön dort  :-) . Als Abschluss des Monats habe ich das Blatt aus dem Kalender meiner Schwestern verbastelt.

Im September besuchten wir – wie bereits die Jahre zuvor – die Pyronale in Berlin – schade, dass das Wetter zum Ende hin so schlecht war und es wie aus Eimern goss  ;-( . Außerdem war meine kleinere Schwester Selina mit Freund in Berlin und es war schön, dass wir uns an ihrem Abfahrtstag noch etwas Zeit für Familiensightseeing genommen hatten. Unter anderem waren wir natürlich beim Checkpoint Charlie  8) .

Mit dem Oktober hatten wir noch einmal zusammen Urlaub, in dem wir einen Ausflug zur Biosphäre nach Potsdam machten – es war ein glücklicher Zufall, dass an diesem Tag auch der PmdD16 statt fand  :hehe: . Ausserdem hatten Katrin und Mark uns anlässlich der Spielemesse in Essen wieder an der Backe  :-P .

Im November machten wir aufgrund des Mauerfall Jubiläums einen Spaziergang entlang der Eastside Gallery bis zur Oberbaum Brücke und wieder zurück. Außerdem entstanden ein paar Food-Schnappschüsse und ich erhielt von TARO Germany e.V. ein Foto meiner schnuckeligen Patenhündin Poppy  :inlove: . Zum Abschluss noch das Blatt aus dem Kalender meiner Schwestern.

Im neuen Jahr werde ich natürlich noch den reichhaltigen Dezember verbasteln und euch zeigen. Lasst euch überraschen, wie dick das Erinnerungsbuch für 2014 letzten Endes wurde  :-)) .

Written by: monstaaas, category: Gewöhnliches, 614 views

You may also like

Bin überglücklich, dass ich es gestern geschafft habe mein Erinnerungsbuch

Als ganz großes Ziel diesen Monat habe ich mir vorgenommen,

Rückblickend war der Dezember ein Monat, der von Beginn an

Dieses Jahr ist nun inzwischen das dritte Erinnerungsbuch der ja-sagerin

« : Older Entries
Designed by 11 Left Studio